Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle

Alkohol- und Medikamentenberatung
in Tempelhof-Schöneberg

Wir sind die regionale Beratungsstelle für Menschen aus dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg, die mit Alkohol bzw. Medikamenten Probleme haben. Wir beraten nicht nur Betroffene, sondern auch ihre Angehörigen sowie Jugendliche und deren Eltern.

Neben der Beratung bieten wir ambulante Sucht-/Kombinationstherapie und Ambulante Nachsorge an. Die Kostenträger sind die Rentenversicherung oder die Krankenkasse. Betroffene vermitteln wir bei Bedarf in qualifizierte Entgiftung bzw. ambulante oder stationäre Therapien sowie in tagesstrukturierende Angebote. Darüber hinaus finden in unserer Beratungsstelle neben regelmäßigen Einzelgesprächen auch Gruppenangebote statt.
Alkohol- und Medikamentensucht entwickelt sich häufig schleichend über einen längeren Zeitraum und betrifft oft das gesamte soziale Umfeld. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig zu informieren und gemeinsam nach Lösungen für Sie und Ihre Angehörigen zu suchen. Mit uns können Sie Ihre Fragen und Nöte vertraulich besprechen.

Für Senioren* und ihre Angehörigen bieten wir gesundheitliche Informationen rund um die Themen Alkohol und Medikamente. Unsere nächsten Termine (bitte mit Anmeldung):

8. November 2018 I 16-17:30 Uhr
Nachbarschaftstreffpunkt Huzur
Bülowstraße 94, 10783 Berlin

27. November 2018 I 14-15:30 Uhr
Nachbarschaftstreffpunkt “Berliner Bär”
Holzmannstraße 18, 12099 Berlin

 

Wir bieten Ihnen folgende Programme an:
Orientierungsgruppe
NADA
Ambulante Nachsorge
Ambulante Rehabilitation/Kombinationstherapie
Kinderschutz
Offene Sprechstunde

Leitung

Ilona Baumann

Tempelhofer Damm 129
12099 Berlin
T: 030 233 240 260
F: 030 233 240 269
amb@notdienstberlin.de

Öffnungszeiten:
Mo: 12:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi+Do: 09:00-18:00
Fr: 09:00-14:00
In google Maps öffnen

Download Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle

Infomaterial

News

Neues aus dem Notdienst Berlin e.V.
mehr

Unser Newsletter

Regelmässig mehr über uns erfahren…
Hier anmelden