News

media & more

Tagesspiegel und Tagesschau berichten über unsere Angebote

6. Dezember 2019

In den letzten Wochen haben wir wieder viele Anfragen der regionalen und überregionalen Presse beantwortet. Besonders freuen wir uns über zwei Beiträge bei tagesschau.de und dem Tagesspiegel. Anlässlich der Jahrestagung der neuen Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Daniela Ludwig, besuchte die Tagesschau unsere Suchtberatungsstelle LogIn in Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Einrichtungsleiter, Arthur Coffin, berichtet in dem Interview über die [...]
Weiterlesen

X-mas im Drogennotdienst

Wir sind für Sie da

29. November 2019

Ho ho ho .... auch in diesem Jahr werden wir wieder mit unseren Klient*innen den heiligen Abend gemeinsam verbringen. Der Drogennotdienst lädt traditionell zu einem besinnlichen Zusammensein unterm Tannenbaum ein. Verbringen Sie Weihnachten mit uns -  mit leckerem Essen und Getränken! Wir freuen uns auf Sie! Kommen Sie zwischen 16-20 Uhr einfach in der Genthiner [...]
Weiterlesen

Ausstellung Photovoice im Rathaus Schöneberg

16. Oktober - 13. Dezember 2019

9. Oktober 2019

14 Frauen aus fünf Nationen erzählen von ihrem Alltag als Sexarbeiter*innen auf der Straße. Die fesselnden und nachdenklich stimmenden Geschichten werden von eindrucksvollen Bildern unterlegt und bieten einen spannenden Eindruck in das Leben des Kurfürstenkiezes. Das Projekt wurde 2014 von Sozialarbeiterinnen des Frauentreff Olga initiiert und begleitet. Ausstellungsdauer ist bis Dezember 2019. Die Ausstellung ist [...]
Weiterlesen

Für einen sauberen Look

Frauentreff Olga in Kooperation mit der BSR

2. Oktober 2019

Am Freitag, den 20. September 2019 hat sich auch der Frauentreff Olga im Rahmen des Projekts „Nachbarschaft im Kurfürstenkiez“ am Wir-Berlin-Aktionstag beteiligt. Gemeinsam mit 10 Sexarbeiter*innen und in Kooperation mit der BSR, reinigten wir den Kurfürstenkiez. In den drei Stunden haben wir einiges an Müll aufgesammelt und waren von der Frobenstraße bis zum Magdeburger Platz [...]
Weiterlesen

Streetwork Tempelhof

Unser neues Projekt rund um den S+U Bahnhof

11. September 2019

Seit dem 01. September 2019 gibt es rund um den S+U Bahnhof Tempelhof ein neues Angebot unseres Drogennotdienstes. Der Bezirk hat Mitte 2019 um eine Bedarfsermittlung, der sich dort aufhaltenden Personen, Anwohner*innen sowie Gewerbetreibenden gebeten. Für die Anwohner*innen fühlt sich die Region rund um den S+U Bahnhof als Brennpunkt, es gab bereits Bürger*innenrunden mit der [...]
Weiterlesen

Kurz vor dem Kollaps: Wer hilft Berlins Suchthilfe?

1.000 Sozialarbeiter*innen vor dem Roten Rathaus erwartet

9. September 2019

Am 17. September schließt der Notdienst Berlin e.V. bis 13 Uhr seine Einrichtungen und wird gemeinsam mit Mitarbeiter*innen und Klient*innen, sowie anderen Trägern der Berliner Suchthilfe vor dem Roten Rathaus demonstrieren. Wofür genau wir uns einsetzen? Hier die gemeinsame Pressemitteilung vom Notdienst Berlin e.V., Vista gGmbH und FrauSuchtZukunft.   In Berlin ist die Zahl der [...]
Weiterlesen

Die SPD zu Besuch im Olga

Dr. Eva Högl auf Sommertour

4. September 2019

Am 28. August besuchte Frau Dr. Eva Högl, Bundestagabgeordnete für Berlin-Mitte, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und nicht zu vergessen, Vereinsmitglied des Notdienst Berlin e.V. , unseren Olga Frauentreff. Dr. Högl nutzte auch dieses Jahr die Sommerpause des Bundestages für eine Tour durch ihren Wahlkreis und besuchte uns nicht nur spontan zu unserer 35. Notdienst-Jubiläumsfeier vor [...]
Weiterlesen

Die KiezCleaner

Die CDU zu Besuch im Kurfürstenkiez

3. September 2019

Am 28. August besuchten Kai Wegner (Großstadtbeauftragter der CDU/CSU Bundestagsfraktion und Landesvorsitzende der CDU Berlin), MdB Carsten Spallek (Bezirksstadtrat Abteilung Schule, Sport und Facility Management) und Carsten Weber (Schriftführer) den Kurfürstenkiez, um sich über konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Situation vor Ort zu informieren. Hintergrund des Besuchs war auch das durch die CDU Mitte seit [...]
Weiterlesen

Freie Plätze im Arbeitsbereich

Unsere tageswerkstatt freut sich über neue Interessent*innen

19. August 2019

Unsere tageswerkstatt wendet sich an Berliner*innen im Substitutionsprogramm bzw. an Menschen mit einer Suchterkrankung. Aktuell haben wir freie Platzkapazitäten in fast allen unseren Arbeitsbereichen. Wir freuen uns daher über neue Teilnehmer*innen und frischen Wind. Wir bieten eine Vielzahl von Beschäftigungen in unserem Küchen-/Hauswirtschaftsbereich, in unserer Tischlerei, in unserer Kreativwerkstatt, in unserer Fahrradwerkstatt und in unserem [...]
Weiterlesen

CLUBTALKS

Offenes Forum für Nachtschwärmer*innen

19. August 2019

SONAR - Safer Nightlife Berlin lädt ab September zu lockeren Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen rund ums Safer Feiern.  Alle Nachtschwärmer*innen und ihre Sympathisant*innen sind herzlichst eingeladen. Vornehmlich wird das neue Format eine Plattform sein, um Raver*innen auch außerhalb der Party miteinander in Kontakt zu bringen und das SONAR-Team als "Gesundheitsförder*innen" zu treffen. SONAR wird diesen [...]
Weiterlesen

Lebenswelten- Sucht und Beschaffung

Lesung mit $ick

15. August 2019

Sucht und Beschaffung sind im öffentlichen Raum rund um die Kurfürstenstraße ein großes Thema. Die unterschiedlichen Lebenswelten zwischen Anwohner*innen, Gewerbetreibenden und Sexarbeiter*innen führen immer wieder zu Interessenskonflikten im Kiez. Oft hilft ein Blick in die Lebenswelt der anderen, um Verständnis und Empathie für einander zu entwickeln. Daher möchten Stigma e.V. und der Frauentreff Olga Sie [...]
Weiterlesen

PEER to PEER

Sei Lotse* für Geflüchtete!

5. August 2019

Ehrenamtliche Helfer*innen gehören mit ihren unterschiedlichen beruflichen Hintergründen fest zu unseren Teams. Sie bereichern uns und unsere Arbeit durch ihr Wissen und bekommen in unseren Einrichtungen die Möglichkeit, ihr Leben um soziale Erfahrungen und helfende Tätigkeiten zu bereichern. Im Peer-Projekt unterstützen unsere Ehrenamtlichen geflüchtete Menschen. Sie helfen, den Kontakt zwischen substanzkonsumierenden Geflüchteten und deren Angehörigen [...]
Weiterlesen

Soireé des Voyageurs II

Sex, Drugs and Partys

29. Juli 2019

Konsens auf sexpositiven Partys – ist das überhaupt möglich wenn legale und illegalisierte Substanzen im Spiel sind? Welche Methoden und Strategien sind wichtig für Veranstalter*innen und Gäste? Zu diesen spannenden Fragen fand am 09. Juli 2019 im Untertage die 2. Soireé von unserem Projekt SONAR – Safer nightlife Berlin statt. Geladen waren Veranstalter*innen, Clubbetreiber*innen, Awarness-Teams, [...]
Weiterlesen

Wir sind Teil dieser Stadt!

Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen

18. Juli 2019

Aus der gemeinsamen Einladung vom Notdienst Berlin, Fixpunkt, Deutsche AIDS-Hilfe, Berliner AIDS-Hilfe e.V., BerLUN, jesberlin und jesbundesverband: Im Jahr 2018 sind erneut 1.276 Drogenkonsument*innen an den Folgen des Konsums in Deutschland gestorben, darunter 191 Menschen in Berlin. Während in Deutschland die Zahl der Menschen, die an einer Überdosierung gestorben sind, im Vergleich zum Vorjahr ungefähr [...]
Weiterlesen

Checkpoint S

App für Substitutionspatient*innen

21. Juni 2019

Am 17. Juni 2019 fand eine zweite Einführungsveranstaltung zum Projekt „Checkpoint S“ in unseren Einrichtungen A.I.D. Kreuzberg, in der A.I.D. Neukölln und in der Tageswerkstatt statt.  Hinter dem Namen "Checkpoint S" verbirgt sich die Entwicklung einer App, die Substitutionspatienten* bei ihrer Behandlung begleiten und unterstützen soll. Durchgeführt wird das Projekt durch die Hochschule Merseburg, die [...]
Weiterlesen

Der Notdienst ist dabei!

Forschungsprojekt zur Wirksamkeit von Interventionen an der Schnittstelle von Sucht- und Jugendhilfe

17. Juni 2019

Unser Verein ist seit langem intensiv und effektiv engagiert in Sachen Kinderschutz und -förderung.  Aktuell gehören wir zu den Projektpartnern des Instituts für Kinder- und Jugendhilfe, das – gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit – über die Laufzeit von drei Jahren u.a. untersucht, unter welchen Struktur- und Rahmenbedingungen der Aufbau einer funktionalen Versorgung für suchtbelastete Familien [...]
Weiterlesen

Neue Gruppe für Farsi sprechende Frauen

Hilfe für Angehörige von Suchterkrankten

11. April 2019

Seit dem 3. April gibt es ein neues Angebot in unserer Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle: unsere Angehörigengruppe für Farsi/Dari sprechende Frauen. Immer Mittwochs von 12.00 - 13.00 Uhr können sich angehörige Frauen von Suchtmittelkonsumenten aller Substanzen untereinander austauschen - in ihrer Muttersprache unter Anleitung einer Psychologin. Sucht betrift immer auch das direkte Umfeld und führt häufig [...]
Weiterlesen

Notruf Suchtberatung!

Erfolgreiche Suchtberatung gibt es nicht zum Nulltarif!

10. April 2019

Bundesweit übernehmen Suchtberatungsstellen vor Ort eine zentrale Aufgabe der öffentlichen Daseinsvorsorge und weisen vielfältige, erfolgreiche Leistungen vor, welche jedoch gravierend und regional unterschiedlich unterfinanziert werden. In einer gemeinsamen Aktion wollen die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. und die beteiligten Verbände auf die teilweise prekäre Finanzsituation der regionalen Suchtberatungsstellen aufmerksam machen und haben dazu den „Notruf [...]
Weiterlesen

Fit im Viertel

Angebot für suchterkrankte Menschen in Friedrichshain-Kreuzberg

8. April 2019

Unser LSK-Projekt "Fit im Viertel" geht im April nun in die 2. Runde. Nachdem unser Angebot für suchterkrankte Menschen  schon im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, freuen wir uns sehr, dass nun auch die Finanzierung für dieses Jahr steht. Ein großes Dankeschön an den Europäischen Sozialfonds und die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. [...]
Weiterlesen

Danke Tagesspiegel!

Frauentreff Olga erhält großzügige Spende

5. April 2019

Mehr als 425.000 Euro haben die Leser* des Tagesspiegels für die traditionelle Spendenaktion „Menschen helfen“ in diesem Jahr gesammelt - ein neuer Rekord. Bei der feierlichen Gala am 3. April,  im Beisein von Chefredakteur Lorenz Maroldt und der Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Elke Breitenbach, wurde das Geld an insgesamt 63 soziale Projekte und [...]
Weiterlesen

#kiezsauber

Unser neues Projekt im Kurfürstenkiez

28. März 2019

Am 1. April 2019 startete der Umfeldservice unserer Tageswerkstatt mit einem neuen Projekt: Zweimal wöchentlich werden öffentliche Plätze rund um den Kurfürstenkiez von Hinterlassenschaften der Prostitution und Konsumutensilien befreit. Dies dient vor allem der Verbesserung des Umfeldes. Das Projekt wird durch das Bezirksamt Mitte bis zum 31.Dezember 2019 gefördert. Für unsere Teilnehmer* bedeutet dies eine [...]
Weiterlesen

Neues Angebot im LogIn

Hilfe bei Substanzkonsum und problematischer Mediennutzung

12. März 2019

Suchtmittelprobleme treten gerade bei jungen Menschen zunehmend im Zusammenhang mit problematischem Medienkonsum auf. Computerspiele, Social Media und Co. nehmen zunehmend Raum in unserem Leben ein und sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Nutzung dieser Angebote am Rechner, Laptop oder Smartphone bietet ohne Zweifel Chancen und Möglichkeiten, birgt aber gerade in Verbindung mit Suchtmittelkonsum [...]
Weiterlesen

Gender, Ecstasy and the Revolution!

Sonar-Soirée im Gretchen

11. März 2019

Am 07. März 2019 fand die erste Soirée des Projektes Sonar – Safer Nightlife Berlin im Gretchen statt. 120 geladene Gäste aus der Clubkultur, Politik und Suchthilfe konnten erste Eindrücke von der Arbeit des Projektes erhalten, welches seit August 2018 vom Berliner Senat finanziert wird. Seit Projektbeginn fanden über 50 Infostände und erste Schulungen statt, [...]
Weiterlesen

Neues Fortbildungsmanual entwickelt!

Angebot für Arbeitsanleiter* und Ergotherapeuten*

4. März 2019

Seit Jahren spielen im Notdienst nicht nur die klassische Sozialarbeit, sondern auch Arbeitsanleitung und Ergotherapie eine bedeutsame Rolle bei der Stabilisierung, Teilhabeförderung und Eingliederung, der durch uns betreuten, schwer suchterkrankten Klientel. Die im Bereich Arbeit & Qualifizierung beschäftigten Arbeitsanleiter* und Ergotherapeuten* vermitteln unseren Klienten*, neben der Förderung fachlicher Kompetenzen auch eine sehr alltagsnahe Unterstützung bei [...]
Weiterlesen

Aktiv im Kiez

Ein kurzer Rückblick

13. Februar 2019

In unserem Projekt „Aktiv im Kiez“ hatten unternehmungslustige suchterkrankte Menschen im vergangenen Jahr die Möglichkeit Kunst, Kultur und Sport gemeinsam zu planen und zu erleben. Das Angebot unserer Ambulanz für Integrierte Drogenhilfe in Kreuzberg wendete sich an Opioid-erkrankte Menschen aus dem Bezirk, die neben der chronifizierten Suchterkrankung häufig von zahlreichen weiteren somatischen und psychischen Problemlagen, [...]
Weiterlesen

Kleiderbörse für Bedürftige

Jeder 1. Freitag im Monat

13. Februar 2019

Unsere Kleiderbörse in Neukölln wendet sich an alle Berliner*, die aktuell ALGII oder Grundsicherung erhalten und ihren Kleiderschrank mit gut erhaltenen Teilen aufhübschen wollen. Gegen Vorlage des Bescheids und für eine symbolische Spende können Interessenten* und ihre Familien zwischen unseren Kleiderständern stöbern und sich das Passende aussuchen. Wann: Jeden 1. Freitag im Monat von 10-15 [...]
Weiterlesen

Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

10.-16. Februar 2019

7. Februar 2019

Die Presseinformation des Notdienst Berlin e.V. anlässlich der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien: Circa jedes 6. Kind in Deutschland und fast 89.000 Kinder allein in Berlin wachsen in einem Haushalt auf, in dem ein oder beide Elternteile unter einer Suchterkrankung, gekoppelt an eine psychische Störung, leiden. Kinder aus sogenannten Suchtfamilien haben gegenüber anderen Kindern statistisch [...]
Weiterlesen

Buy one more

Lebensmittel für unsere Klienten*

5. Februar 2019

Am 09.02.2019 sammelt der Rotary Club erneut Lebensmittel für unsere Klienten* der Tageswerkstatt. Und wir freuen uns auch über Ihre Hilfe. Packen Sie einfach bei Ihrem Wochenendeinkauf am kommenden Samstag einen Artikel mehr in Ihren Einkaufswagen! Egal ob Zahnpasta, Shampoo oder ein Paket Nudeln. Ihre Spende wird gebraucht! Wann: 09.02.2019 Wo: REWE- Markt, Invalidenstraße 158, [...]
Weiterlesen

Der Frauentreff Olga in der Morgenpost

Piktogramme sorgen für Aufmerksamkeit im Kiez

1. Februar 2019

Seit letzter Woche sieht man überall die bunten Piktogramme auf den Gehwegen im Kurfürstenkiez. Sie sind Teil unseres Nachbarschaftsprojektes, mit welchem der Frauentreff Olga noch besser zwischen Sexarbeiterinnen* und Anwohnern* vermitteln möchte. Dazu gibt es heute einen schönen Artikel in der Morgenpost. https://www.morgenpost.de/berlin/article216341437/Kurfuerstenkiez-Bunte-Bilder-sollen-Prostituierte-fernhalten.htmlhttps://www.morgenpost.de/berlin/article216341437/Kurfuerstenkiez-Bunte-Bilder-sollen-Prostituierte-fernhalten.html
Weiterlesen

Unsere Freizeitgruppe

Nur für Männer!

30. Januar 2019

Unsere Freizeitgruppe für Männer ist ein 14-tägiges Angebot unserer Tageswerkstatt und wird durch den Europäischen Sozialfond gefördert. Immer donnerstags von 15-17 Uhr verbringen unsere Klienten gemeinsam aktiv und nüchtern ihre Zeit gemeinsam - z.B. beim Billard oder Bowling. Der Witterung angemessen, sind wir derzeit eher drinnen, im Sommer geht es dann aber in den Park [...]
Weiterlesen

Piktogramme im Kurfürstenkiez

Für ein besseres Miteinander in der Nachbarschaft

24. Januar 2019

Als Kontakt- und Beratungsstelle ist der Frauentreff Olga seit über 30 Jahren Ansprechpartnerin für Sexarbeiter*innen und drogenabhängige Frauen auf der Kurfürstenstraße. Unser Projekt „Nachbarschaft im Kurfürstenkiez“ entwickelt Angebote und Maßnahmen für ein besseres Miteinander und unterstützt so Nachbarn, soziale Einrichtungen und Gewerbetreibende rund um die Kurfürstenstraße. Ein wichtiger Aspekt dieses Projekts ist es, mehr Rücksicht auf die unterschiedlichen [...]
Weiterlesen

Beautiful Boy

Ein Film über den langen Kampf gegen die Sucht

21. Januar 2019

Der Ende Januar anlaufende Film "Beautiful Boy" erzählt über die Drogensucht eines Teenagers aus bürgerlichen Verhältnissen. Im Gegensatz zu vielen anderen "Drogenstories" zeigt der Film, welche Konsequenzen die Sucht auf das gesamte Umfeld hat. Der Kampf der gesamten Familie gegen die Drogensucht erstreckt sich über 10 Jahre. Unsere Kollegin Constanze Froelich mit einem spannenden Interview [...]
Weiterlesen
Der Berliner Senat plant, einen wissenschaftlichen Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis zu erarbeiten und beim zuständigen Bundesinstitut zu beantragen. Mit der Konzeption eines Modellprojekts wurde das Zentrum für interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg (ZIS) beauftragt. Mit der vorliegenden Befragung möchte das ZIS herausfinden, welche Akzeptanz ein solcher Modellversuch bei Cannabis-Konsument*innen hätte und wie mögliche [...]
Weiterlesen

Frauentreff Olga im Deutschlandfunk

Reportage über die Kurfürstenstraße

14. Januar 2019

Das Miteinander auf der Kurfürstenstraße wird immer schwieriger. Prostituierte und Anwohner* haben oft unterschiedliche Anforderungen an den Kiez. Zwei neue Toilettenhäuschen sollen zumindest für mehr Hygiene sorgen. Der Frauentreff Olga vermittelt seit Jahren zwischen den sich prostituierenden Frauen und den Anwohnern*.... eine schöne Reportage über die Kurfürstenstraße
Weiterlesen

Umzug geschafft!

Neue Betreuungsbüros in der Nollendorfstraße 38

18. Dezember 2018

Am 12. Dezember 2018 war es endlich so weit: Nach langer Umbauphase konnte unser neuer Betreutes-Wohnen-Standort in der Nollendorfstraße 38 seine Türen für die Klienten* öffnen. Hier bündeln wir zukünftig unsere bisherigen Angebote der Standorte in Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg. Der Umzug an den neuen Standort wurde nötig, da uns die bisherigen Betreuungsbüros in Kreuzberg kurzfristig [...]
Weiterlesen

Weihnachten im Drogennotdienst

Merry christmas and a happy new year!

13. Dezember 2018

Wir wünschen allen Klienten*, Mitarbeitern*, Kooperationspartnern*, Freunden und Unterstützern* des Vereins erholsame Feiertage und einen fleißigen Weihnachtsmann. Starten Sie gut und gesund ins Neue Jahr! Auch in diesem Jahr hat der Drogennotdienst an Weihnachten geöffnet. Und wir freuen uns sehr, den heiligen Abend mit unseren Klienten* zu verbringen. Zwischen 16:00-20:00 Uhr laden wir zu einem [...]
Weiterlesen

Ausstellung Photovoice

Vernissage 30.01.2019

6. Dezember 2018

14 Frauen aus fünf Nationen erzählen von ihrem Alltag als Sexarbeiter*innen auf der Straße. Die fesselnden und nachdenklich stimmenden Geschichten werden von eindrucksvollen Bildern unterlegt und bieten einen spannenden Eindruck in das Leben des Kurfürstenkiezes. Das Projekt wurde 2014 von Sozialarbeiterinnen des Frauentreff Olga initiiert und begleitet. Ausstellungsdauer ist bis Sommer 2019. Die Ausstellung ist [...]
Weiterlesen

Aktion "Sauberes Berlin"

Suchterkrankte Menschen sammeln Drogenkonsum-Utensilien ein

4. Dezember 2018

An zwei Tagen in der Woche sammeln Klienten des Notdienst für Suchtmittelgefährdete und – abhängige Berlin e.V. im Rahmen des Programms „Aktion Sauberes Berlin“ an besonderen Schwerpunkten im Bezirk Tempelhof-Schöneberg Drogenkonsumutensilien, die an Grünstreifen, Parkanlagen, U/S Bahn oder Spielplätzen weggeworfen wurden. Anbei die heutige Pressemitteilung des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg: Aktion Sauberes Berlin in Tempelhof-Schöneberg Suchtkranke Menschen [...]
Weiterlesen

Guidance

Dokumentation des Fachtags "Zugänge schaffen-Hürden überwinden"

26. November 2018

Unter dem unten stehenden Link finden Sie die Inhalte der Impulsvorträge, Workshops und Fotos von unserem Fachtag "Zugänge schaffen-Hürden überwinden" vom 19. Oktober 2018 im Rathaus Schöneberg. Auch die freigegebenen Präsentationen der Vorträge finden Sie in diesem Dokument sowie die Kontaktdaten der Referent*innen, deren Vorträge nicht veröffentlicht werden konnten. Wir bedanken uns herzlich für den produktiven [...]
Weiterlesen

Substanz-offene Gruppen für Geflüchtete

Hilfen auf Arabisch und Persisch

6. November 2018

Die substanz-offenen Gruppen auf Persisch und Arabisch wenden sich an alle konsumierenden Personen, die ihren Konsum verändern möchten. Die Gruppe orientiert sich an Themen, wie Selbstversorgung, Tagesgestaltung, Hilfen im Bereich der persönlichen und sozialen Beziehungen, Beschäftigung/Arbeit/Ausbildung sowie Hilfen im Bereich Sucht und Beikonsum bei Opiatsubstitution. Die Gruppe kann bei nicht erfüllten Ansprüchen für eine psychosoziale [...]
Weiterlesen

Nachbarschaft im Kurfürstenkiez

Tagesspiegel und Morgenpost berichten

24. Oktober 2018

Am 10. Oktober 2018 informierte sich die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, im Frauentreff Olga über die neuesten Entwicklungen rund um die Kurfürstenstraße und im Besonderen über unser Projekt  „Nachbarschaft im Kurfürstenkiez“. Das Projekt ist aber nicht nur bei der Bezirksbürgermeisterin und der Nachbarschaft beliebt.... auch der Tagesspiegel und die Morgenpost berichteten: https://www.tagesspiegel.de/berlin/kurfuerstenstrasse-in-berlin-tiergarten-projekt-will-nachbarschaft-von-sexarbeiterinnen-und-anwohnern-verbessern/23176806.html https://www.morgenpost.de/bezirke/tempelhof-schoeneberg/article215534707/Auf-der-Suche-nach-dem-guten-Kiez.html
Weiterlesen
Qualitätsmanagement hat im Verein einen hohen Stellenwert. Ziel ist die laufende Anpassung und Optimierung der internen Prozesse an die Anforderung unserer Kunden*. Grundlage ist das System PQ-Sys des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, welches sich eng an den ISO-Normen DIN EN ISO 9001 anlehnt. Über regelmäßige fachbereichsbezogene Qualitätszirkel wird der hohe Standard des QM-Systems des Vereins aufrechterhalten und weiterentwickelt. [...]
Weiterlesen
Zum zehnten Mal führt der Bezirk Tempelhof-Schöneberg die Veranstaltungsreihe CrossKultur durch. So vielfältig wie die Menschen im Bezirk sind auch dieses Mal die zahlreichen Programmbeiträge, die zwischen dem Tag der Toleranz (16.11.) und dem Internationalen Tag der Migranten (18.12.) an verschiedenen Orten angeboten werden. Besonders spannend wird es an den Stellen, wo es auf der Suche nach Gemeinsamkeiten zu Verflechtungen und [...]
Weiterlesen
Die Wanderausstellung „DeinBlick" lädt  zur Vernissage mit den Porträtierten in die Rathausgalerie am 12. November. Hintergrund ist der  Projekttag zum Thema: »Menschen in besonderen Lebenslagen«. Und da unsere Kollegin und Gastdozentin an der Evangelischen Hochschule Berlin, Viktoria Richter, die Ausstellung kuratiert, rühren wir natürlich extra nochmal die Werbetrommel. An der Evangelischen Hochschule Berlin entstand auch [...]
Weiterlesen

Bezirksbürgermeisterin zu Besuch im Olga

Angelika Schöttler im Frauentreff an der Kurfürstenstraße

12. Oktober 2018

Am 10. Oktober 2018 informierte sich die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, im Frauentreff über die neuesten Entwicklungen rund um den Kurfürstenkiez. Insbesondere ging es um das Olga-Projekt „Nachbarschaft im Kurfürstenkiez“, dessen Finanzierung dank des Quartiersmanagements vorerst bis Ende 2019 gesichert ist. Durch das Projekt soll das Miteinander von Anwohnern*, Gewerbetreibenden* und Sexarbeiterinnen im Kiez [...]
Weiterlesen

„Normal“ geht anders!

Zur psychotherapeutischen Vernachlässigung von Substitutionspatient*innen in Berlin

10. Oktober 2018

Ein von unseren Kolleg*innen Antje Matthiesen, Fachbereichsleitung für psychosoziale Betreuung, Arbeit + Beschäftigung sowie für Frauen-Projekte, und Dr. Bernd Westermann, verantwortlich für Projektentwicklung und Fortbildung, veröffentlichter Beitrag in den aktuellen Kammerbriefen der Psychotherapeutenkammer Berlin. Es geht um das gravierende Versorgungsdefizit von Substitutionspatient*en in der Psychotherapie. Wie konnte es – wider besseres Wissen – dazu kommen, dass ein [...]
Weiterlesen
Ein Aufruf unseres Dachverbandes, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin: Mit großer Sorge beobachtet der Paritätische die derzeitigen Angriffe auf Menschenrechte in Deutschland und in Europa. Schutzsuchenden, die vor Krieg, Verfolgung und Ausbeutung fliehen, wird der Zugang nach Europa verwehrt. Zugleich werden diejenigen, die Menschen vor dem Ertrinken im Mittelmeer retten, in ihrer Arbeit einschränkt, zum Teil gar kriminalisiert. Unterdessen [...]
Weiterlesen

Happy Birthday, AID-Friedrichshain!

Unsere Ambulanz wird 10 Jahre!

28. September 2018

Am 26. September 2018 feierte unsere AID-Friedrichshain ihr 10jähriges Jubiläum. Mit 100 Gästen wurde es zwar mehr als eng, der Geburtstag bot aber den perfekten Rahmen für alle Kooperationspartner* um sich über unsere Angebote zu informieren und einen Nachmittag lang zu netzwerken. Bis zu 250 Patienten*, davon viele Eltern mit Kindern, werden hier vor Ort [...]
Weiterlesen

Auf dem Weg zur Abstinenz

Gruppentraining "Protraddict" geht an den Start

19. September 2018

Unser Programm „Protraddict“ wendet sich an Substitutionspatienten*, die im Rahmen ihrer psychosozialen Betreuung zukünftige „Rückfälle“ vermeiden wollen. Hier geht es im Speziellen um den Konsum nicht verschriebener Substanzen. Einige unserer Klienten* haben die Erfahrung gemacht, dass sie mit bestimmten Substanzen nicht kontrolliert umgehen können oder bewerten diese als nicht mehr zu ihrer Situation passend. Das [...]
Weiterlesen

Fachtag: Zugänge schaffen, Hürden überwinden

2 Jahre Guidance: Suchtberatung für Geflüchtete im Drogennotdienst

1. August 2018

Zahlreiche Geflüchtete befinden sich in prekären psychosozialen Lebensverhältnissen und unterliegen dadurch einem besonders hohen Risiko, eine Abhängigkeitserkrankung auszubilden – dieser Herausforderung muss sich die Sucht- und Drogenhilfe stellen. Die Öffnung der Regelversorgung ist auch für eine gelingende Integration von enormer Bedeutung. Gelingende Konzepte und der Abbau von Zugangsbarrieren sollen an unserem Fachtag erörtert und diskutiert [...]
Weiterlesen

Partydrogen-Sprechstunde

Jeden Samstag und Sonntag von 14:00-21:00 Uhr

1. August 2018

„Du gehst gern feiern und nimmst Drogen? Du machst dir Gedanken um deine Gesundheit? Wenn du dich für den Konsum von Substanzen entschieden hast, kannst du etwas tun, um das Risiko negativer Folgen zu reduzieren. Zum Beispiel durch Informationen, Beratung und Safer Use (Infektionsvermeidung). In unserer Partydrogensprechstunde im Rahmen des Berliner Projektes SONAR informieren wir dich [...]
Weiterlesen

Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen

21. Juli 2018 Kurfürstenstraße

17. Juli 2018

Der Frauentreff Olga veranstaltet gemeinsam mit dem Verein Mittwochsinitative e.V. und der Zwölf-Apostel-Kirche am Samstag, den 21. Juli 2018 ab 17 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche (Nähe U-Bahnhof Kurfürstenstraße) eine Gedenkveranstaltung zum Internationalen Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen mit anschließendem Essen im Frauentreff Olga ab 18 Uhr. Angehörige, Freunde*innen, Klient*innen und Nachbar*innen sind herzlich eingeladen!
Weiterlesen

Ab heute im neuen Look!

Unsere neue Internetseite ist online

2. Juli 2018

Hurra! Es ist geschafft! Ein herzliches Willkommen auf unserer neuen Internetseite www.drogennotdienst.de. Eine bessere Nutzer-Freundlichkeit, schnellere Aktualisierungen, moderne Farben und selbstredend die neuen DSGVO-Richtlinien... als wir vor einem halben Jahr den Relaunch unserer Internetseite starteten, standen viele Parameter auf unserer to-do-Liste. Die Umsetzung hat dann auch ein paar Monate gedauert. Wir haben uns nicht nur durch die [...]
Weiterlesen

Partydrogen als Großstadt-Alltag?

Podiumsdiskussion im Rathaus Schöneberg

29. Juni 2018

Zu diesem Thema diskutierten Vertreter*innen der Suchthilfe am 28. Juni 2018 im Rathaus Schöneberg. Bereits im Grußwort stellte Bezirksstadtrat Oliver Schworck fest, dass es nicht nur um den Konsum gehe, sondern auch insgesamt um den gesellschaftlichen Trend der Selbstoptimierung und der Steigerung der eigenen Leistung. Die Teilnehmer*innen der Podiumsdiskussion, Andrea Piest (Drogennotdienst), Ralf Köhnlein (Fixpunkt [...]
Weiterlesen
Am 14. Juni 2018 war der Notdienst Berlin e.V. beim Berliner Job-Speed-Dating mit dabei. 14 Träger aus dem sozialen Bereich „konkurrierten“ um potentielle Bewerber* und Interessenten*. Fragen zu konkreten Jobangeboten und Arbeitsbereichen im Notdienst wurden beantwortet und erste Bewerbungen entgegengenommen. Zwei Stunden, 25 Gespräche, jeweils exakt sieben Minuten Zeit. Die Mischung der Gespräche war bunt, [...]
Weiterlesen

Zum Gedenken an die Zukunft gedacht!

Kolloquium für Chaim Jellinek

25. Juni 2018

Chaim Jellinek sollte angemessen geehrt werden am 17. Mai 2018 im Festsaal des Vivantes Klinikums Neukölln. Dies geschah - auf eine Weise, die ihm ganz sicher außerordentlich gefallen hätte. Er wäre aktiv dabei gewesen bei den Vorträgen und Diskussionen zu den „Bedingungen der Möglichkeit für die Zukunft der integrierten Versorgung gesundheitlich besonders belasteter Menschen am [...]
Weiterlesen

Notdienst goes Facebook

Werden Sie unser Follower!

25. Juni 2018

Facebook gibt es seit 2004 - das schlagen wir als traditioneller Berliner Verein natürlich locker, denn wir gingen schon 1984 mit dem Drogennotdienst an den Start. Mit den Wachstumszahlen von Facebook in den letzten 14 Jahren können und wollen wir trotzdem nicht mithalten, zum Glück, denn das hieße in unserem Fall,  einen Zuwachs von Millionen [...]
Weiterlesen

Grasshopper

Gruppe für Cannabis-Konsumenten*

30. Mai 2018

Wenn du von den Auswirkungen Deines Cannabis-Konsums betroffen bist und über deinen Konsum reden möchtest, dann findest Du in unserer offenen angeleiteten Gruppe Unterstützung. Hier lernst Du Dich mit Problemen, die in Folge Deines Drogenkonsums entstanden sind, auseinanderzusetzen und diese zu bewältigen. Wenn Du deinen Konsum reduzieren oder ganz aufhören willst, zwischen 14 und 27 [...]
Weiterlesen

Gaia Teen

Unsere Gruppe für substituierte Eltern

30. Mai 2018

Gaia Teen wendet sich an substituierte Eltern und ist fester Bestandteil unserer Psychosozialen Betreuung. Kinder zu haben ist eine schöne und spannende Aufgabe, aber gerade in der Pubertät wartet die ein oder andere schwierige Herausforderung. Dies gilt auch für Mütter und -Väter mit einer Suchtmittelerkrankung. In unserer Gruppe können sich Eltern über ihre Erfahrungen austauschen und gemeinsam Hilfen [...]
Weiterlesen
Contraddict ist ein Angebot für drogenabhängige Menschen, die an ihrem Konsum von Alkohol, Drogen oder nicht verschriebenen Medikamenten etwas ändern wollen oder müssen. Contraddict wendet sich vor allem an Substituierte, die es alleine nicht schaffen, ihren Beikonsum zu kontrollieren. Wir bieten Contraddict als individuelles bzw. als Gruppentrainingsprogramm an. Es besteht aus mehreren Modulen und wird [...]
Weiterlesen