Substitution und Psychosoziale Betreuung

AID Friedrichshain – Substitution und Psychosoziale Betreuung in Berlin

Die Ambulanz für Integrierte Drogenhilfe, kurz AID bietet ambulante psychosoziale Betreuung und Betreutes Wohnen für Substituierte im Bezirk Friedrichshain an. Unsere Leistungen werden im Rahmen der Eingliederungshilfe nach Paragraph 53/54 SGB XII gem. Paragraph 75 SGB XII erbracht.

In der AID Friedrichshain arbeiten multiprofessionell zusammengesetzte medizinische und psychosoziale Teams – und das gemeinsam unter einem Dach. Wir bieten Psychosoziale Betreuung, Substitutionsbehandlung sowie hausärztliche, internistische und psychiatrische Versorgung im MVZ Gesundes Friedrichshain. Zusätzlich erfolgt psychosoziale Betreuung vor Ort im MVZ Seestraße. In der Psychosozialen Betreuung unterstützen wir u. a. durch Einzelgespräche, Begleitungen, Krisenintervention, nachgehende und aufsuchende Arbeit sowie Gruppenaktivitäten. Wir helfen bei der Selbstversorgung, Tagesgestaltung, bei sozialen Beziehungen, im Bereich Arbeit/Beschäftigung und bei Sucht-/Gesundheits-/Justizproblemen.

Wir bieten akupunkturgestützte Entspannungsübungen, Elterntrainings, Konsumkontrolltrainings im Einzel- und Gruppensetting, eine Kreativgruppe, regelmäßigen „Kaffeeklatsch“, eine Frühstücksgruppe u.v.m.

Wir bieten Ihnen folgende Programme:
Contraddict
Protraddict
Impulspunkt!
Gaia
Gaia Teen
Therapie statt Strafe

Leitung

Demeter Braun

Frankfurter Allee 100
10247 Berlin
T: 030 33 98 878 50
F: 030 200 53 333

friedrichshain@notdienstberlin.de

In google Maps öffnen

Download AID Friedrichshain

Infomaterial

News

Neues aus dem Notdienst Berlin e.V.
mehr

Unser Newsletter

Regelmässig mehr über uns erfahren…
Hier anmelden