Guidance- Suchtberatung für
Geflüchtete in Berlin

Guidance ist ein überregionales Beratungsangebot für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die Drogen konsumieren und eine Sprachmittlung benötigen. Wir haben an 365 Tagen im Jahr geöffnet und sind 24h unter 030/19237 zu erreichen. Wir beraten mit und ohne Termin auch in Krisensituationen.  

Guidance berät und vermittelt in gesundheits- und suchtspezifische Hilfsangebote in Berlin. Wir unterstützen Minderjährige, Jugendliche und Erwachsene sowie Angehörige, Fachkollegen* und Multiplikatoren* rund am das Thema Migration und Drogenkonsum. Wir beraten und sprechen Arabisch, Persisch, Englisch, Türkisch, Griechisch und Usbekisch. Weitere Sprachen sind jederzeit auf Anfrage möglich. Die Mitarbeiter* beraten im Einzel- und Gruppensetting kultursensibel zu allen Fragen und Anliegen rund um das Thema Drogenkonsum- und abhängigkeit. Wir kooperieren mit allen regionalen und überregionalen Organisationen der Suchthilfe, Migrantenorganisationen, Ärzten*, Therapeut* und sozialen Trägern in Berlin.  Gespräche können auf Wunsch anonym erfolgen. Wir schulen und beraten Multiplikatoren* hinsichtlich des Umgangs mit Drogen / Konsumenten*.

Zudem haben wir eine App entwickelt, die als mehrsrachiger Wegweiser zu Alkohol, Drogen und Sucht Orientierung geben soll.

Mehr dazu unter www.guidance-berlin.de

Wir bieten Ihnen folgendes Programm an:

Gruppe für junge Geflüchtete 14-21 Jahre
Gruppe für erwachsene Geflüchtete

 

 

Hier finden Sie aktuelle Erklär-Videos zu verschiedenen Substanzen in Englisch, Farsi und Arabisch. Bereitgestellt werden die Videos von der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V..

Medikamente

Leitung

Andrea Piest

Koordination

Panagiotis Stylianopoulos

Genthiner Straße 48
10785 Berlin
T: 030 233 240 200/201
F: 030 233 240 212

guidance@notdienstberlin.de

In google Maps öffnen

Download Guidance

Infomaterial

News

Neues aus dem Notdienst Berlin e.V.
mehr

Unser Newsletter

Regelmässig mehr über uns erfahren…
Hier anmelden